Dienstag, 3. Juni 2014

Der neu gewählte Gemeinderat in alphabetischer Reihenfolge


Alois Bäcker
Herbert Ehl
Rolf Gackstatter
Klaus Kohlhaas
Peter Kohlhas
Andreas Lück
Martin Müller
Thorsten Peters
Andrea Rothfuß
Peter Schäfer
Nicole Schneider
Raimund Schneider

Donnerstag, 22. Mai 2014

Die Kirmesjugend lädt wieder zur Kirmes vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2014 ein



Die Kirmes in Atzelgift steht wieder vor der Tür. Vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2014 lädt die Kirmesjugend Atzelgift Euch/Sie wieder zur traditionellen Sommerkirmes ein. Dazu hat sie erneut ein buntes Programm aufgestellt.

Den Auftakt macht am Freitag, den 30.05. eine Rock- und Pop-Party mit der Band ResQ, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert. Dieser Erfolg, der aus der abwechslungsreichen Songauswahl und den talentierten Bandmitgliedern rührt, spricht dafür, dass jeder schnell in Partystimmung kommt. Einlass im Festzelt ist ab 20.00 Uhr.

Am Samstag, den 31.05. wird die Atzelgifter Kirmes offiziell eröffnet. Zuvor jedoch holt die Kirmesjugend zusammen mit dem Musikverein Luckenbach wie bereits im vergangenen Jahr die Dorfbewohner mit einem Umzug ab. Dieser beginnt um 19.30 Uhr am Möbelhaus Hüsch und führt durch die Bergstraße, Marienstätter Straße, Flurstraße und Ringstraße zum Festzelt. Die Kirmesjugend lädt alle herzlich ein, sich diesem Umzug anzuschließen. Nach der Kirmeseröffnung versetzt „Splash“ alle Feiernden in beste Stimmung. Die sechs Musiker haben für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten und nehmen gerne Wünsche aus dem Publikum auf.


Zu einer Sommerkirmes gehört aber auch ein Frühschoppen, der am Sonntag, den 01.06. ab 10.00 Uhr in der Reiterklause (Gewerbegebiet Atzelgift) stattfindet. Ab 14.00 Uhr ziehen dann die Kirmesjugend Atzelgift zusammen mit befreundeten Kirmesgesellschaften und dem Musikverein Luckenbach durch die Marienstätter Straße zum Festzelt. Anschließend unterhält der Musikverein Luckenbach mit seinem reichhaltigen Repertoire die Kirmesbesucher.
Sollte es an Kirmessamstag oder -sonntag regnen, fällt der jeweilige Umzug aus.

Am Kirmesmontag greift die Kirmesjugend eine altbewährte Tradition wieder auf. Zusammen mit ehemaligen Kirmesjugendmitgliedern wird die Kirmesjugend mit einem Traktor durchs Dorf fahren, um Eier zu sammeln, die anschließend im Zelt gebacken werden. Musikalisch unterstützt wird sie dabei von Christoph Müller und Peter Jaschewski. Beide unterhalten anschließend auch im Festzelt noch die Gäste mit Tanzmusik. Bei einer 1 Euro-Party lässt die Kirmesjugend zusammen mit allen Gästen dann die Sommerkirmes 2014 ausklingen.


Das Programm zeigt, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Deshalb freut sich die Kirmesjugend Atzelgift auf Euer/Ihr Kommen!