Gastronomie

Direkt am Radwegenetz gelegen, finden Sie das Hotel Birkenhof.

Seit fast eineinhalb Jahren sind Anja und Steffen Hahnel die Besitzer des Hotels „Birkenhof“ in der Kleinen Nisterstraße. Sympathisch, aufgeschlossen und herzlich begrüßen sie seitdem Monteure der umliegenden Firmen und Touristen von Hamburg bis Bayern, aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und einigen weiteren europäischen Staaten. Mit der Eröffnung des Hotels erfüllten sich der gelernte Koch und Kaufmann Steffen Hahnel und seine Ehefrau, eine gelernte Bäckerin, einen lang gehegten Traum. Aus dem Hessischen Ried stammend zogen sie nach Atzelgift, um ihren Gästen in einem familiären Umfeld neben einer Unterkunft in den zwölf Gästezimmern Deftiges und Leichtes aus der kalten und warmen Küche anzubieten. Bei der Zubereitung des Essens legt Steffen Hahnel größten Wert auf regionale Produkte, seien es die Eier, das Fleisch oder die Getränke. Dass seine Kochkünste für sich sprechen, belegt unter anderem die Aussage eines Gastes, der nur in Atzelgift übernachtete, weil er die sagenhaften Tomatenspaghetti des Kochs und Hoteliers Steffen Hahnel noch einmal essen wollte. Eigentlich hätte er die Heimreise von einer Geschäftsreise locker am selben Tag antreten können. Er versicherte dem Hotelierspaar, nicht das letzte Mal im „Birkenhof“ gewesen zu sein.
Auch die Atzelgifterinnen und Atzelgifter, Bewohnerinnen und Bewohner der Nachbarorte sowie Menschen aus der Region sind bei Anja und Steffen Hahnel herzlich willkommen. Wer samstags nach einer Möglichkeit sucht, etwas essen und trinken zu gehen, ist im „Birkenhof“ genau richtig, denn die Hoteliers bieten beispielsweise samstags von 17.30 bis 20.00 Uhr neben Tomatenspaghetti, Käsespätzle und Zürcher Geschnetzeltes wöchentlich wechselnde Tagesgerichte an. Die kleinen Gäste dürfen sich auf Hähnchenschnitzel mit Pommes freuen. Darüber hinaus werden von 14.30 bis 21.00 Uhr Speisen aus der kalten Küche wie Gemischte Salatplatten, eine Westerwälder Brotzeitplatte und Wurstsalate angeboten. Selbst gebackener Kuchen erweitert das Angebot. Am Pfingstsonntag (09.06.2019) öffnet der Gastronomiebetrieb ausnahmsweise schon zur Mittagszeit. Dann locken hausgemachte Rouladen mit Rotkohl und Kartoffelklößen (Um Voranmeldung wird gebeten).
Neben dem alltäglichen Geschäft richten Anja und Steffen Hahnel ebenso Familienfeiern, Kommunion-, Konfirmations-, Vereins- und Weihnachtsfeiern im „Birkenhof“ aus. Sitzungen von Gemeinderat, Kirmesjugend, Sportverein, Hönerverein und anderen Vereinen aber auch Stammtische können nach vorheriger Absprache gerne im „Birkenhof“ abgehalten werden. Zu erreichen sind Anja und Steffen Hahnel in der Kleinen Nisterstraße 11 in Atzelgift, telefonisch unter 02662-6531, per Mail unter info@komforthotel-birkenhof.de und auf der Homepage unter www.komforthotel-birkenhof.de.
Für die Zukunft haben die beiden noch einige Pläne, wie etwa die Gestaltung eines Biergartens für Einheimische und Touristen. Anja und Steffen Hahnel freuen sich über jeden, der vorbeikommt. Zum Schluss sei eines noch gesagt: Wer einmal da war, kommt garantiert wieder.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen